Calvi - Pinzimolio

Natives Olivenöl Extra, Ligurien, Italien

Pinzimolio, Coupage aus Italien

Calvi, Ligurien


Kaltgepresste und ungefiltert abgefüllte Cuvée aus den Olivensorten Taggiasca und Ogliarola. Frischer Duft nach Kräutern und fruchtig-grüner Geschmack durch eine frühe Ernte noch nicht ganz ausgereifter Oliven mit leichten Bitternoten und Schärfe. Der Name des Öls ist eine Anspielung auf eine klassische toskanische Vorspeise namens „pinzimonio“, für die frisches, schmackhaftes Gemüse wie Staudensellerie, Möhren, Radicchio oder Fenchel in Streifen oder Stücke geschnitten werden, um sie dann in eine Emulsion aus Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer zu dippen. Das mittelfruchtige Pinzimolio von Calvi besitzt die idealen sensorischen Eigenschaften für diesen einfachen Snack.

 

In Ligurien, insbesondere in der Küstenstadt Imperia, hat sich im vergangenen Jahrhundert eine eigene, hochspezialisierte Händlergruppe herauskristallisiert, die Olivenölhändler. Zu ihnen gehört die Familie Calvi. Imperia ist heute der Hauptumschlagsplatz für Olivenöl in ganz Italien. 1919 gründete Giuseppe Calvi sein Handelshaus, in den Anfangsjahren mit einem Mitglied der bis heute ebenfalls zur Gilde der Olivenhändler gehörenden Familie Berio. Firmensitz ist seit 1923 die Via Garessio in Oneglia, ein Stadtteil Imperias.

Zuerst begann Calvi, ligurisches Olivenöl in großen Korbflaschen ins angrenzende Piemont zu verkaufen, später dann auch in die Lombardei. Bald jedoch exportierte er auch große Mengen nach Übersee, nämlich in die Vereinigten Staaten und nach Südamerika. Dort lebten viele ausgewanderte Ligurer, die ihr Öl vermissten. Der Sohn von Giuseppe, der 2009 verstorbene Giovanni, bündelte die Erfahrung seiner Familie noch einmal und entwickelte einen hervorragenden Geschmackssinn für Olivenöl. Er war ein höchst angesehener Verkoster, der Blends aus den eingekauften Ölen Liguriens zusammenstellte, die international großen Erfolg hatten. Das Vorzeigeöl von Calvi ist das Mosto Oro, eine Cuvée aus spät geernteten Taggiasca-Oliven. Das zweite Aushängeschild ist das Lucinasco, hergestellt aus Oliven, die ausschließlich um den Ort Lucinasco wachsen, in 500 m Höhe. Als Antonio Viani vor 40 Jahren ein gutes ligurisches Olivenöl aus seiner Heimatregion suchte, war Calvi seine erste Wahl. Schließlich kannte er das Öl seit seiner Jugend. Er unterhielt damals noch enge Geschäftsverbindungen mit Giovanni Calvi. Heute führt Sohn Gianni die Firma weiter. Er verfügt wie sein Vater über einen ungewöhnlich sicheren Geschmack, der die Qualität der Öle weiterhin garantiert.

 

Artikelnummer: 101000001

Fragen zum Artikel

Calvi - Pinzimolio

1 Flasche / 500 ml

16,90

Zurück